menu

Blutmond und totale Mondfinsternis 2015

Die folgenden Fotos wurden zwischen 3.22 Uhr und 7.06 Uhr gemacht. Der Beginn der Totalität war um 4.11 Uhr, das Ende der Totalität um 5.24 Uhr. Zwischenzeitlich zogen immer mal wieder Wolken durch den Mond, aber es war ein faszinierendes Schauspiel vom Mondaufgang bis der Mond dann unterging.

"Wer außerordentliches sehen will, muss auf das blicken, was die anderen nicht beachten".
Liä Dse

Bilder


keyboard_arrow_up